Scheck Vordruck im Internet finden

Ein Scheck ist ein Wertpapier, welches von einer Person ausgestellt werden kann, die einem Dritten einen Geldbetrag zustellen möchte. Gegen Vorlage dieses Papiers wird die eingetragene Geldsumme je nach Scheckart bar ausgezahlt oder auf ein Konto gut geschrieben. Ein Scheck ist also praktisch, wenn kein Bargeld zur Verfügung steht, Schulden aber beglichen werden sollen. Da es sich bei einem Scheck um eine Urkunde handelt, stellt sich die Frage, ob Scheck Vordrucke im Internet erhältlich sind.

Scheck Vordrucke aus dem Internet

Wie bereits erwähnt ist ein Scheck eine Urkunde. Es handelt sich also um ein offizielles Dokument, das bestimmten Vorgaben entsprechen muss. Damit ein Scheck Gültigkeit hat und die Einlösung von der Bank nicht abgelehnt wird, muss er bestimmte Richtlinien erfüllen. Daher können Sie sich einen Scheck auch nicht einfach über den heimischen Drucker ausdrucken. Im Internet finden Sie Unternehmen, die Zahlungsverkehrsvordrucke anfertigen. Diese drucken die Formulare unter Einhaltung der Richtlinien, die die Deutsche Bundesbank und Spitzenverbänden aus der deutschen Kreditbranche festgelegt haben.

Unterschiedliche Formen von Schecks

Scheck ist nicht gleich Scheck. Es lassen sich nämlich verschiedene Arten von Schecks voneinander abgrenzen. So wird bei einem Barscheck der fällige Betrag sofortig und bar ausgezahlt. Bei Vorlage eines Verrechnungsschecks sieht der Inhaber jedoch kein Bargeld, da der Einzug über ein Girokonto abläuft. Auch hinsichtlich der Übertragung besteh Unterschiede zwischen Schecks. Ein Orderscheck muss den Zahlungsempfänger explizit nennen. Während ein Inhaberscheck in der Regel problemlos übertragen werden kann, gibt es bei einem Namensscheck keine Möglichkeit Übertragung.

Bild: Claudia Hautumm pixelio.de