Spybot – Search & Destroy – Kostenlose Antiviren-Software für den PC

Für eine effektive Antivirensoftware muss schon lange nicht mehr tief ins Portemonnaie gegriffen werden. Im Internet werden zahlreiche Antivirenprogramme zum kostenlosen Downloaden angeboten und dies ganz legal. So auch das Programm Spybot – Search & Destroy. Es spürt Malware auf Ihrem Computer auf, mit der Kriminelle versuchen, private Daten auszuspähen und zerstört diese anschließend.

Was kann Spybot – Search & Destroy?

Spybot – Search & Destroy durchsucht die Windows-Festplatte nach Spionage-Software. Findet das Programm etwas Verdächtiges auf dem Computer, fragt es bei dem Nutzer nach, ob die verdächtige Software entfernt werden soll. Dabei löscht es die Schadsoftware, ohne ein Programm des Computerinhabers dabei zu zerstören oder zu beeinträchtigen. Spybot kann nicht nur die auf Ihrem Computer installiere Software von Kriminellen entfernen, sondern auch von Ihnen hervorgerufene Gebrauchsspuren unkenntlich machen, die Hacker nutzen können, um für sie interessante Daten zu finden. So lassen sich mit der Antiviren-Software unter anderem auch die Listen der zuletzt besuchten Webseiten, geöffnete Programme oder Cookies entfernen. Spybot bietet einen guten Schutz vor Datenklau.

Antivirensoftware für Einsteiger und Profis

Spybot – Search & Destroy ist sowohl für die  Verwendung von Profis wie auch für Einsteiger entwickelt. Der Easy Mode ermöglicht Amateuren eine unkomplizierte Sicherheitseinstellung, während der Advanced Mode durch zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten und Tools glänzt. Der Advanced Mode bietet eine umfangreiche Auswahl an Werkzeugen, die für Laien schwer zu begreifen sind, für Profis aber äußerst interessant sind. Das Antivirenprogramm Spybot eignet sich unter anderem für die Betriebssysteme von Windows XP, Vista und 7. Auch ältere Versionen wie Windows 98 können mit der Antivirensoftware geschützt werden.

Bild: NotSoOldHippy cc-by-sa 3.0