Sarah Wayne Callies – Von Prison Break zu The Walking Dead

Sarah Wayne Callies bei der MIPCOM 2010

Sarah Wayne Callies verbrachte ihre Kindheit auf Hawaii und wuchs als Tochter von zwei Professoren auf, die an der Universität von Honolulu unterrichteten. Obgleich sie gute Chancen gehabt hätte, in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten, blieb die Schauspielerei immer ihre besondere Leidenschaft. So sammelte sie bereits in der Kindheit Bühnenerfahrung in Schulaufführungen und studierte schließlich an einer Schauspielschule. Von dem Moment an spielte sie in verschiedenen US-Serien, bis ihr der Durchbruch mit Prison Break gelang.

Kindheit und Ausbildung

Am 1. Juni 1977 erblickte Sarah Wayne Callies in La Grange im US-Staat Illinois das Licht der Welt, damals jedoch unter dem Namen Sarah Anne Callies. Ein Jahr nach ihrer Geburt zog die Familie nach Honolulu auf Hawaii. Allerdings wollte ihre Tochter keinen wissenschaftlichen Berufsweg wie ihre Eltern wählen, stattdessen galt ihr großes Interesse bereits im Kindesalter der Schauspielerei. Zunächst schrieb sich Callies nach der High School am Darthmouth College in New Hampshire für den Studiengang der Gender Studies ein, bevor sie es 1999 abbrach. Dennoch war sie auch in dieser Zeit ihrer Liebe zum Theater treu geblieben. Schließlich machte Sie jene Liebe zum Beruf und besuchte Denver’s National Theater Conservatory, das sie 2002 mit dem Master of Fine Arts abschloss und Josh Winterhalt heiratete. Der Grundstein für ihre Karriere als Schauspielerin war gelegt, aber bis zur Serie „Prison Break“ war es noch ein weiter Weg.

Von der Schauspielabsolventin zum Serienstar

Ein Jahr nach dem Abschluss erhielt Callies ihre erste Rolle in der Serie Queens Supreme, in der sie in fünf Folgen mitspielte. Bereits in demselben Jahr sahen die Fernsehzuschauer sie regelmäßig als Detective Jane Porter in der Serie Tarzan. Nach diversen Gastauftritten in Law & Order, Polizeibericht Los Angeles und Numbers spielte Sie in dem spirituellen Film „Die Prophezeiungen von Celestine“. Allerdings ließ der große Durchbruch auf sich warten, bis Sie Dr. Sara Tancredi in der FOX Produktion „Prison Break“ wurde. Aufgrund einer Schwangerschaft setzte sie in der dritten Staffel aus und erschien in der Vierten zum Finale. Seit 2010 spielt Callies in der Serie „The Walking Dead“ mit.

Bild: Luck the Lady cc-by-sa 2.0