Ein Zigarettenetui als eleganter Schachtelersatz

Eine Zigarettenschachtel ist nicht nur unschön anzusehen. Meist reißen die Schachteln aus Pappe schon beim ersten Öffnen ein. Spätestens, wenn die Packung zur Hälfte geleert ist, verliert sie an Stabilität und wird in der Hosen- oder Handtasche zerdrückt. Raucher wissen, dass es äußerst unangenehm ist Tabakreste in der Kleidung vorzufinden. Ein Zigarettenetui stellt die optimale Lösung für Raucher dar. Es schützt nicht nur die Zigaretten, sondern sieht auch noch nett aus.

Abschreckende Bilder auf Zigarettenschachteln loswerden

Seit Einführung der Warnhinweise auf Zigarettenschachteln, kann der Anblick eines Päckchens Zigaretten Rauchern die Lust aufs Rauchen verderben. Schließlich führt sich kein Raucher gerne die Folgen des Rauchens vor Augen. Deshalb legten sich viele Raucher ein Etui zu, um die warnenden Sprüche zu ignorieren. Besonders außerhalb von Deutschland werden Raucher aber noch mit Unangenehmeren konfrontiert. In einigen Ländern ist es nämlich gesetzlich vorgeschrieben mit Hilfe von schockierenden Bildern auf schreckliche Krankheiten, die durch das Rauchen verursacht werden können, aufmerksam zu machen. Bunte Bilder, auf denen Menschen mit Raucherfuß oder Tumoren zu sehen sind, werden auf die Zigarettenschachteln aufgedruckt. Diese Idee stammt ursprünglich aus Kanada. Dort hat man dem blauen Dunst mittels drastischer Schock-Kampagnen schon lange den Kampf angesagt. Doch leidenschaftliche und vor allem stark abhängige Raucher ignorieren auch die Bilder, indem sie ihre Zigaretten in ein schönes Etui umfüllen.

Schöne Etuis zur Zigarettenaufbewahrung

Zigarettenetuis gibt es in verschiedenen Ausführungen, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Ein glattes Etui ohne Verzierungen aus Silber stellt die elegante Variante dar. Etuis aus Leder sind hingegen etwas robuster und unempfindlich gegen Kratzer. Bunte Bilder oder lustige Comics werden ebenfalls auf Zigarettenetuis gedruckt und machen die praktischen Aufbewahrungsschachteln zum witzigen Hingucker. Mit einer Namensgravur verleihen Sie Ihrem Etui zusätzlich eine persönliche Note.

Bild: panthermedia.net Jan Klug-Offermann